Eike Fuhrmann

 
geb. 1940 in Gleiwitz
Institutsleiter i.R.
Warum ich dabei bin:Wer die Presseberichterstattung der letzten drei Jahre für Murnau verfolgt hat, weiß, warum ich mich gezwungen sah, den SPD-Ortsverein zu verlassen. Meine sozialdemokratischen Grundüberzeugungen habe ich allerdings nicht aufgegeben und finde mich mit diesen beim Bürgerforum in guter Gesellschaft.
Mitglied bei:Bürgerforum Murnau
Murnau Miteinander
BRK
Ehrenamtliche Tätigkeit:
Warum ich mich um ein Mandat im Gemeinderat bewerbe:um einen Beitrag zur Gestaltung des Umfeldes zu leisten, in dem ich lebe.
Beruflicher Werdegang:bis 1954 Schulbesuch in Murnau
1959 Abitur in Göttingen
Studium Geschichte und Germanistik in Göttingen, Freiburg und Erlangen, dort 1964-66 wissenschaftliche Hilfskraft am Deutschen Seminar
1967-77 Lektor am Übersetzer- und Dolmetscher-Institut Turku/Finnland
1978/79 Lehrkraft am Bildungszentrum Neu-Egling
seit 1979 Goethe-Institut, u.a. stellvertr. Institutsleiter in Athen, stellvertr. Generalsekretär in der Zentrale, Institutsleiter in München und Murnau, Institutsleiter in Helsinki
seit 2005 im Ruhestand
Familie:verh. mit Pirjo Helena Metsomaa-Fuhrmann,
3 Kinder, 6 Enkelkinder
Freizeit:(Berg- und Fahrrad-)Wandern, Skilanglauf, Paddeln, Schreiben, Musik