Michael Ledig

 
geb. 19.10.1948 in Leipzig
seit 2014 wohnhaft in Murnau
Warum ich dabei bin:Gemeinsam mit Rolf Beuting sowie der Fraktion ÖDP/Bürgerforum möchte ich mich für den Bau bezahlbarer Wohnungen, einer familiengerechten Infrastruktur in Murnau, und der Entwicklung Murnauer Antworten auf den Klimawandel einsetzen.
Mitglied bei:im Kirchenvorstand der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Murnau
Ehrenamtliche Tätigkeit:s.o.
Warum ich mich um ein Mandat im Gemeinderat bewerbe:Bei einer Wahl würde ich mich vor allem für
bezahlbaren Wohnraum, den genossenschaftlichen Wohnungsbau,
weitere Sozialwohnungen und bezahlbare Eigenheime, insbesondere für Familien, einsetzen.
In diesem Kontext halte ich auch eine familiengerechte Infrastruktur in Murnau für dringend erforderlich. Hierzu gehören insbesondere bedarfsgerechte Betreuungs- und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche.
Des weiteren müssen wir regionale, sprich „Murnauer-Antworten“, auf den weltweiten Klimawandel finden. Ich bin davon überzeugt, dass sich nur dann Verbesserungen zeigen, wenn auch im Kleinräumigen etwas gegen den negativen Trend getan wird.
Beruflicher Werdegang:Nach dem erziehungswissenschaftlichen Studium habe ich 20 Jahre am Deutschen Jugendinstitut in verschiedenen Projekten zur Kinder- und Jugendforschung gearbeitet,
anschließend war ich an der Fachakademie für Sozialpädagogik der LH München in der Erzieherinnenausbildung tätig, von 2006 an als Direktor der Fachakademie.
Inzwischen bin ich im Ruhestand
Familie:4 Söhne, eine Tochter, ein Enkelsohn
Freizeit:Krimi-Lesen, Bergwandern, Radfahren