Stefan Lechner

 
02.03.1965 / Murnau
Zierpflanzengärtnermeister
seit 2014 im Gemeinderat
Mitglied im Bau und Werksausschuss
Friedhofsreferent
Warum ich dabei bin:Das Bürgerforum ist für mich die Vereinigung, in der ich meine Überzeugung vertreten kann, um die besten Problemlösungen für Murnaus Bürger zu erreichen, ohne einem parteipolitischen Zwang unterworfen zu sein.
Aufgewachsen in Murnau prägten mich das Goethe-Institut mit seinen Schülern aus der ganzen Welt, die unser kleines Murnau freundlich weltoffen tolerant wirken ließen so wie wir es heute noch gerne sehen, und die frühe Heirat (19 Jahre), Geburt der Kinder mit allen dazu gehörenden Problemen und Freuden: Wohnung, Kindergarten, Schule, Arbeit, Krankheit, Familie.
Für mich vollkommen inakzeptabel sind alle politischen Extreme rechts wie links.
Mitglied bei:Bürgerforum Murnau
Familienverband Murnau
Bogenschützen Oberland
Ehrenamtliche Tätigkeit:
Warum ich mich um ein Mandat im Gemeinderat bewerbe:Die letzen 6 Jahre haben mir gezeigt, dass sich ein Ehrenamt für die Gemeinde lohnt
gemeinsam mit der Fraktion Ziele zu formulieren und, wenn möglich, umzusetzen, ist eine Aufgabe der ich mich auch in der nächsten Periode stellen möchte.

Meine Themen:
Das Thema Wohnen beschäftigt weite Teile der Bevölkerung, bezahlbarer Wohnraum war Thema der letzen 6 Jahre und wird sicher auch für die nächsten Jahre das Thema bleiben. Besonders Augenmerk möchte ich dabei auf die Familien richten, die angesichts der Bodenpreise sich kein Eigenheim leisten und nur mit Hilfe der Gemeinde sich diesen Wunsch erfüllen können.

Das Zentrum lebt vom Handel. Allen muss bewusst werden, dass nur durch Innovation und Investitionen die Herausforderungen der Zukunft bewältigt werden können.

Eine bessere Verkehrsführung durch Murnau ist dringend geboten, spätestens wenn im Landkreis alle Tunnel fertig sind, ist Murnau das Nadelöhr.

Als Gärtner liegt mir die Umwelt besonders am Herzen und deshalb frage ich: Was können wir ( die Gemeinde) besser machen um unsere Natur zu schützen?
Beruflicher Werdegang:aufgewachsen in einer Murnauer Gärtnerfamilie
Lehre als Zierpflanzengärtner in Weilheim
Meisterschule in Würzburg / Veitshöchheim
Übernahme der Gärtnerei Müssig von meinem Vater Ludwig Müssig
Familie:Verheiratet, 6 Kinder
Freizeit:Naturerlebnis, Schwimmen ( im See), Radfahren, Familie, Ski und Langlauf